Zimt-Stern-Hagel-Voll: ein besinnliches Weihnachtsinferno

Das Fest der Besinnung: Uli Brée, Autor der Vorstadtweiber, Paul & Ewald Pfleger und Kurt Gober laden zur besinnlichsten Weihnachtsfeier ein.
  • 14.12.2022, von 19.30 bis 23.00
  • Musik, Advent-Musik, Advent-Highlight, Lesen
Konzert | © Ewald Pfleger

Details


Vergessen Sie alle Betriebsfeiern, die Sie je zu Weihnachten durchlitten haben: 
Unerbittlich besinnlich! Unerbittlich schön! Unerbittlich berührend! Sie werden sich besinnungslos weinen vor Besinnlichkeit. Sie werden gerührt sein vor Rührung. Sie werden viele Taschentücher brauchen. So nah, so herzergreifend, so ungeschminkt, so billig und so schnell haben Sie ihren ganzen verdammten Weihnachtsstress noch nie hinter sich gelassen. Einen Abend lang dürfen Sie den Wahnsinn des letzten Jahres in die Ecke stellen. Hier dürfen Sie Glück, Punsch und Liebe tanken. Einen Abend lang im Weihrauch versinken. Mit gutartigen und bösartigen Texten vom „high“-ligen Herrn Brée, ohne typische Weihnachtslieder, aber entspannter eigener Musik, himmlisch interpretiert von Ewald Pfleger (Akustik-Gitarre, Vocal), Paul Pfleger (Keyboards, Vocal) & Kurt Gober (Handpans, Percussion, Vocal)

Bis dass uns der Kopf weihraucht...
Weihnachten ist ein echtes familiäres Abenteuer. Es kann kein Zufall sein, dass in „Adventure“ das Wort „Advent“ vorkommt.

Eintritt: € 25,- pP
           Kartenreservierung: info@k3-verein.at, Tel 0664 41 70 149 (Tel, SMS, Whatsapp)
           Kartenverkauf: Straßengler Genusseck, Abendkassa

Veranstaltungsort

Kontakt
Straßengler Halle
Adresse
Hauptplatz 1, 8111 Gratwein-Straßengel

Veranstalter

Kontakt
K3-Verein Gratwein-Straßengel
Adresse
,