Rund um Graz

in alle Himmelsrichtungen

Graz als Ausgangspunkt bietet Möglichkeiten zu Ausflügen in alle vier Himmelsrichtungen und zu zahlreichen Themen. Der Wein, die Schokolade, Stift oder Burg, Arnold Schwarzenegger oder doch lieber die Lipizzaner? So abwechslungsreich wie die Steirische Landschaft sind die Ideen, sodass wir nur eine kleine Auswahl hier in die Auslage stellen können. Für viele, viele weitere Programme, kontaktieren Sie uns einfach!

 

Unsere Programmvorschläge

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Möglichkeiten.

Sollte das Passende für Ihre Gruppe nicht dabei sein, dann kontaktieren Sie uns. Wir kennen die Stadt wie unsere Westentasche,  planen mit Ihnen gerne den nächsten Graz- oder Steiermark-Tripp und das Beste daran ist – es kommt alles aus einer Hand.

Kontakt
Österreichischer Skulpturenpark | © Region Graz - Tom Lamm
Schloss Seggau | © Viteo/Paul Ott

Süden - Besuch beim Steirischen Wein

Südsteiermark | halbtags oder ganztags

Die Weine der Steiermark sind inzwischen über alle Grenzen hinaus bekannt, aber bei einer Verkostung im ältesten Weinkeller der Steiermark dürfen Sie sich selbst von der Qualität überzeugen. Auch das Kernöl zählt zu den „Lebenssäften“ die den Steirern innewohnen – wie heißt es so schön – „Steirerbluat ist kein Himbeersaft“.

  • Führung Schloss Seggau
  • Weinverkostung im ältesten Weinkeller der Steiermark
  • Führung und Verkostung Ölmühle
  • Besuch Buschenschank
Kontakt
Blick auf die Südsteirische Weinstraße bei Gamlitz | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer

Süden - Vorbei an Trauben und Lauben

Südsteiermark | Wanderung | halbtags oder ganztags

Die älteste der Steirischen Weinstraßen – die Südsteirische Weinstraße läßt sich besonders gut zu Fuß entdecken. Damit Sie sich nicht verirren oder, was gerne passiert, an einer der Labestationen, die wir Buschenschank nennen hängen bleiben, stellen wir ihnen einen kompetenten Begleiter zur Seite.

  • Führung und Verkostung Ölmühle
  • Kleine Wanderung mit einem kompetenten Begleiter
  • Besuch Buschenschank
Kontakt
Lipizzaner Jungstuten auf der Brendlalm (c) Meike Brucher

Westen - Weiße Pferde und Bunte Kirchen

Weststeiermark | halbtags oder ganztags

Während im Gestüt der Lipizzaner die Farbe schwarz (bei den Fohlen) und weiß (bei den erwachsenen Stuten und Hengsten) vorherrscht, treibt man es in Bärnbach besonders bunt. Friedensreich Hunderwasser kennt bei seiner Farb- und Formgebung kaum Grenzen und der Schilcher zum Abschluss schimmert von zwiebelfarben bis dunkelrot.

  • Eintritt und Führung Lipizzanergestüt Piber
  • Besuch St. Barbara Kirche
  • Besuch Buschenschank
Kontakt
Der Stainzer Flascherlzug | © TV Schilcherland-Stainz-Reinischkogel

Westen - In der (Schmal)spur

Weststeiermark | halbtags oder ganztags

Bei einer Führung im Schloss Stainz sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Ob es sich nun um die Daueraustellung, das Jagdmuseum oder die barocke Stiftskirche handelt. Der Flascherlzug mit seinen bunten Wagons wirkt aus der Entfernung  wie eine Spielzeugeisenbahn.

  • Eintritt und Führung Schloss Stainz
  • Fahrt mit dem Flascherlzug (Termine beachten)
  • Besuch Buschenschank
Kontakt
Stift Rein, das älteste Zisterzienserstift der Welt | © Steiermark Tourismus/ikarus.cc

Norden - Natur und Mönche als Baumeister

Region Graz | ganztags

Das älteste bestehende Zisterzienserkloster der Welt in Rein öffnet seine Pforten sehr gerne für interessierte Besucher. Wenn es sich zeitlich ausgeht, sollte man das Mittagsgebet der Mönche miterleben, bevor es weiter geht nach Semriach, in die größte Tropfsteinhöhle Österreichs.

  • Eintritt und Führung Zisterzienserstift
  • Mittagessen 3 - gängig exkl. Getränke
  • Eintritt und Führung Lurgrotte
Kontakt
Freilichtmuseum Stübing | © Region Graz - Hans Wiesenhofer

Norden - Von Bauern und Mönchen

Region Graz | ganztags

Das Freilichtmuseum in Stübing zählt zu den zehn größten und eindrucksvollsten seiner Art in Europa. Im Gasthaus „Zum Göller“ erwartet Sie das Mittagessen, bevor es ganz gemütlich mit dem Traktorzug zurück zum Ausgangspunkt geht. Bei einer Führung im Stift Rein werfen Sie einen Blick hinter die Klostermauern.

  • Eintritt und Führung Freilichtmuseum Stübing
  • Mittagessen 2 - gängig exkl. Getränke
  • Traktorzug
  • Eintritt und Führung Zisterzienserstift
Kontakt
Oststeiermark | © Steiermark Tourismus - Harry Schiffer

Osten - Frisch, Saftig, Steirisch

Oststeiermark | halbtags oder ganztags

Mildes Klima, viel Sonnenschein und fruchtbare Böden lassen hier die Früchte gedeihen, die der Region ihren Namen geben. Ein kompetenter Guide begleitet Sie bei dieser Fahrt durch das Steirische Apfelland. Sie verkosten Most und Schnaps bei einem Obstbaubetrieb und stärken sich vor der Heimfahrt noch bei einer Brettljause.

  • Begleitung Guide
  • Führung und Verkostung Obstbaubetrieb
  • Besuch Buschenschank
Kontakt
Riegersburg | © Graz Tourismus - Harry Schiffer

Osten - Sagenhafte Riegersburg und Köstlichkeiten der Region

Oststeiermark | ganztags

Ein Fixpunkt dieses Ausflugs in den Steirischen Osten ist die mächtige Riegersburg. Wie es dann weitergeht im Vulkanland, entscheiden wir von Fall zu Fall. Schokolade, Whisky, Essig oder Schinken stehen zur Auswahl.

  • Berg/Talfahrt Riegersburg
  • Verkostung (Schokolade, Whisky, Schinken oder Essig)
  • Besuch Buschenschank
Kontakt