Bühnen Graz

Oper, Schauspielhaus, Styriarte, Next Liberty, Mumuth

Im Kulturbereich zeigt Graz Lust am Gegensatz. Tradition und Klassik treffen auf Innovation und spannende Zukunftsfelder. Es gibt Festspiele der klassischen Musik, Jazz-Events sowie elektronische Musikfestivals mit zeitgenössischem Diskurs. Sehr interessiert blicken Kulturliebhaber aus der ganzen Welt auch auf das Grazer Opernhaus.

Oper Graz | © Oper Graz

Oper Graz 

Die Oper Graz ist seit jeher ein Brückenbauer zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Das einstige Stadttheater ist heute eine prunkvolle Bühne für spannende Inszenierungen vom Musiktheater bis zum Ballett. Außerdem ist die Grazer Oper Teil der Europäischen Route Historische Theater. 

Alle, die einen Blick hinter die Kulissen des Grazer Opernhauses werfen möchten, haben dazu bei regelmäßigen Führungen Gelegenheit. Zusätzlich organisiert die Abteilung Touristik auch Exklusivprogramme für Kleingruppen.

Tipp: Im Rahmen von Bühnen Graz Gourmet genießen Freunde von Kultur und Kulinarik in ausgesuchten Partnerbetrieben der GenussHauptstadt vor oder nach der Aufführung ein spezielles Menü

Oper Graz: Spielplan

SChauspielhaus Graz

Die größte Bühne, auf der die Grazerinnen und Grazer ihr Leben inszenieren, ist die malerische Altstadt mit ihrer romantischen mittelalterlichen Kulisse. 

Klassische Bühnenwerke, Komödien und zeitgenössische Stücke gehen hingegen im Schauspielhaus „über die Bühne“. Der Schwerpunkt des Hauses, in dem der Grundstein für so manche internationale Karriere gelegt wurde, liegt im Bereich Dramatik. 

Von Graz und der Steiermark gehen seit Jahrzehnten bedeutende Impulse für zeitgenössische Literatur und Dramatik in die Welt. Nicht ohne Grund landet das Schauspielhaus Graz bei der alljährlichen Nestroy-Preis-Verleihung meist auf den vordersten Plätzen – wenn nicht auf dem Siegerpodest! 

Neben der Hauptspielstätte erleben Interessierte auch im HAUS ZWEI und im HAUS DREI kulturelle Höhepunkte.

Schauspielhaus Graz: Spielplan

Styriarte

Die "Styriarte" hat sich weit über die steirischen Grenzen hinaus etabliert. Leitfigur des Festivals war Nikolaus Harnoncourt, der das Festival 30 Jahre lang prägte. 

Der unverwechselbare Charme des alljährlich im Sommer stattfindenden Festivals liegt in dem reizvollen Ambiente, in dem die Konzerte stattfinden. Zu den Spielorten gehören etwa der Stefaniensaal, einer der schönsten historischen Konzertsäle der Welt, sowie das UNESCO-Weltkulturerbe Schloss Eggenberg. Seit 2003 verwandelt sich auch die Helmut-List-Halle, eine ehemalige Fabrikhalle, regelmäßig in einen großartigen Konzertsaal. Das Haus Styriarte prägt auch mit dem Festival "Psalm", den Meerscheinkonzerten und dem Orchester Recreation das Kulturleben in Graz.

Styriarte 2022

Musikverein für STeiermark

Der Musikverein für Steiermark gehört zu den traditionsreichsten Konzertveranstaltern Österreichs und ist einer der ältesten Konzertvereine der Welt. Konzerte finden im Stefaniensaal und dem Kammermusiksaal statt. Beide zählen zu den akustisch besten und schönsten historischen Konzertsälen der Welt. 

Jede Saison bringt der Musikverein hochkarätig besetzte Orchester-, Kammer- und Solistenkonzerte und Liederabende. Eine lange Tradition haben auch Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. 

Musikverein Steiermark: Spielplan

NExt Liberty

Ob mit Familie oder Freunden. In der Freizeit oder mit der Schule. Ob eingesessener Theater-Fan, neugieriger Museums-Geher oder Kino-Seherin auf Abwegen. Das Jugendtheater Next Liberty hat Platz für alle! Seinen Namen verdankt das Next Liberty seiner Lage neben dem Lichtschwert, einer modernen Stahlskulptur von Hartmut Skerbisch. Nachempfunden ist diese der New Yorker Freiheitsstatue – der Lady Liberty. 

Tipp: Ein Besuch im Next Liberty lässt sich gut mit einem Abstecher ins CoSA verbinden. Technik und Naturwissenschaft werden dort interaktiv erlebbar.

Next Liberty: Spielplan

Mumuth

Das Haus für Musik und Musiktheater wurde eigens für die Kunstuniversität errichtet, es konnte 2009 nach dreijähriger Bauzeit in Betrieb genommen werden. Der spektakuläre Entwurf des niederländischen Architekten Ben van Berkel ging als Siegerprojekt aus einem internationalen Wettbewerb hervor und ist durch die Materialien Stahl, Beton und Glas in verschiedenen Kombinationen und Überlagerungen dominiert.  Er wurde 2010 mit dem Fischer-von-Erlach-Preis und dem Urban Land Institute Award ausgezeichnet. Neben dem großen György-Ligeti-Saal mit seiner einzigartigen variablen Akustik stehen ein Orchesterproberaum, eine Probebühne sowie weitere Studios und Theater-Infrastruktur zur Verfügung.

Mumuth: Veranstaltungen
Springfestival Orpheum | © Julien Duval

Das andere Theater

Freie Theaterszene in Graz

Bei "Das andere Theater" finden Sie alle Produk­tionen der Freien Theater­szene in Graz und der Steier­mark. Die Freie Szene ist ein wesentlicher Motor der Theaterlandschaft in der Stadt. Eine Szene, die in Graz blüht und gedeiht wie in fast keiner anderen österreichischen Stadt. Mit dem offs­ZEHNer, dem 10er-Block der Freien Theater, können übrigens um die 20 unabhängige Theater besucht werden.

Das andere Theater: Spielplan

graz

Eine Liebe, die bleibt

Damit nicht nur Einheimische die Grazer Kultureinrichtungen immer wieder genießen können, gibt es spezielle Wochenend-Packages. Das passende Kulturprogramm für Ihren nächsten Aufenthalt gibt’s im Veranstaltungskalender!