Essen, Trinken und Shoppen in der GenussHauptstadt Graz

La dolce vita in Graz

Graz ist nicht ohne Grund Österreichs GenussHauptstadt: Mit viel Liebe zaubern die Gastronomen aus regionalen Produkten kreative Gerichte und beweisen so ihre Innovationsfreude. Doch das kulinarische Angebot umfasst nicht nur heimische Speisen und Getränke. Auf den Speisekarten der Lokale und Haubenrestaurants finden sich auch Köstlichkeiten aus der internationalen Küche.

Und die Genussmomente reichen sogar über die Stadtgrenzen hinaus. In der Erlebnisregion rund um Graz werden sportliche und kulturelle Aktivitäten immer von genussvollen Aspekten begleitet. Ein frischer Backhenderlsalat mit dem beliebten steirischen Kürbiskernöl ist die optimale Stärkung beim Genussradeln durch das Flair des Südens. Und ein Glas erlesenen Weines aus der Steiermark rundet den Besuch im Kleinod Frohnleiten, das schon von weitem mit seinem schönen Stadtbild beeindruckt, genüsslich ab.

Da bleibt nicht mehr viel zu sagen außer: Prost Mahlzeit in der GenussHauptstadt Graz!

GenussHauptstadt Graz
Freiblick | © Graz Tourismus - Werner Krug
Lange Tafel der GenussHauptstadt Graz | © Graz Tourismus - Harry Schiffer

Kulinarische Veranstaltungen

in der GenussHauptstadt

Das ganze Jahr über finden in Graz zahlreiche hochkarätige Genuss Veranstaltungen statt. Von der Langen Tafel bis hin zu Kochkursen für Groß und Klein und kulinarischen Führungen verschiedenster Art. Entdecken Sie unsere kulinarische Veranstaltungen in der GenussHauptstadt Graz.

Kulinarische Events in Graz

Gastro-Guide

Wer suchet, der findet.

Mit Hilfe des Gastro-Guides für Graz ist das passende Restaurant schnell gefunden. Ob das nun das Haubenlokal in bester Lage, das Café ums Eck oder das versteckte Lieblingsbeisl der Einheimischen ist. Nutzen Sie unseren Guide, welcher Ihnen einen Überblick über die Gaststätten in Graz bietet. Wir wünschen in jedem Fall einen Guten Appetit!

Gastro-Guide
Kaiser Josef Markt | © Graz Tourismus - Harald Eisenberger

Genuss-Hotspots

in der GenussHauptstadt

Gekommen, um zu genießen – wer die GenussHauptstadt kulinarisch entdecken will, der sollte auf jeden Fall Halt bei einem der Bauernmärkte einlegen. Voll bepackt mit Schmankerln wie selbst gebackenem Brot und frischem Obst und Gemüse macht man es sich am besten bei einem Picknick gemütlich. Geeignete Plätze dafür findet man in den Parks und Gärten. Dort kann man entspannt die Ruhe genießen und die Errungenschaften verkosten.

Genuss-Hotspots
Shopping in Graz | © Graz Tourismus

Einkaufen und flanieren

Ist der Hunger gestillt, kann man sich voll und ganz der Grazer Einkaufskultur widmen. In einer der Haupteinkaufsstraßen wie der Herrengasse wird auf kleinem Raum große Auswahl geboten. Shopping mit Sightseeing zu verbinden, gelingt bei einem Besuch bei Kastner & Öhler. Das Einkaufszentrum liegt im Herzen der „City of Design“ und überzeugt auf 20.000 m2 mit Österreichs größter Modeauswahl und wurde zu den zehn schönsten Kaufhäusern weltweit gekürt. Von der Dachterrasse offenbart sich ein wunderschöner Ausblick auf den Schlossberg und den Grazer Uhrturm.

Einkaufen in Graz

Essen, Trinken und Shoppen

in der GenussHauptstadt Graz

GenussHauptstadt Graz