Recreation Barockorchester - Italienische Sinfonie

Vanessa Benelli Mosell dirigiert Mendelsohns Italienische.
  • 10.06.2024, von 18.00 bis 19.30
  • 10.06.2024, von 20.00 bis 21.30
  • Klassik
Zimmersuche
Vanessa Benelli Mosell-pics04a | © Peter_Adamik

Details

Die Italienerin Vanessa Benelli Mosell zeichnet ein vitales Porträt ihrer Heimat – von Cimarosas „Heimlicher Ehe“ bis zu Mendelssohns „Italienischer Sinfonie“. Auch in seinem berühmten Violinkonzert fehlt es nicht am Glanz des Südens, obwohl es in hessischen Hügeln rund um Frankfurt entstanden ist. Unweit davon, in der Kronberg Academy, holte sich Nikita Boriso-Glebsky den letzten Schliff als Geigenvirtuose.

Domenico Cimarosa: Ouvertüre zu „Il Matrimonio segreto“ 
(Die heimliche Hochzeit) 
Felix Mendelssohn: Violinkonzert in e
Sinfonie Nr. 4 in A, „Italienische“ 

Nikita Boriso-Glebsky, Violine 
Recreation – Das Orchester 
Dirigentin: Vanessa Benelli Mosell

Veranstaltungsort

Kontakt
Stefaniensaal
Adresse
Albrechtgasse 1/Sparkassenplatz 3, 8010 Graz
Website

Veranstalter

Kontakt
styriarte
Adresse
Sackstraße 17 | Palais Attems, 8010 Graz