Graz entdecken

Advent in Graz Franziskanerviertel

GRAZ ist hipp, klein(?) und fein

Also okay, so klein ist Graz auch wieder nicht! Immerhin sprechen wir von der zweitgrößten Stadt Österreichs (nach Wien). Dennoch lässt sich das Zentrum ganz gemütlich erleben und fast alle Sehenswürdigkeiten und Museen sind bequem zu Fuß erreichbar. Nicht nur die Grazer sondern auch die vielen Studenten und Wahl-Grazer lieben die Stadt mit dem sprichwörtlichen südlichen Flair und das spürt man als Besucher sofort. Hier fühlt man sich einfach wohl. Und jeder kommt auf seine Kosten, denn Graz ist vielseitig, abwechslungs- und kontrastreich – einige Stichworte dazu: UNESCO-Weltkulturerbe und City of Design, GenussHauptstadt, tolle Hotels, hippe Geschäfte und Lokale, Bars, Bauernmärkte, Schanigärten, Parks, hochkarätige klassische Musikfestivals aber auch Jazz-Events, Straßenkunst für Groß und Klein oder elektronische Musik an lässigen Locations … Graz hat’s!

Any time is a good time to visit Graz

Als nördlichste Stadt im Süden sind wir bei Vielen ein beliebtes Reiseziel. Wir haben uns gedacht gleich persönlich vorzustellen und Ihnen zu zeigen, warum ein Besuch in Graz keine Wünsche offen lässt.