Lange Tafel der GenussHauptstadt

Lange Tafel 2018

VERSCHOBEN auf Samstag, 20. August 2022

Trotz aller Lockerungen und Erleichterungen rund um die Corona-Pandemie sehen wir uns leider auch im heurigen Jahr nicht in der Lage, die Lange Tafel in gewohnter und von unseren Kunden erwarteter Form umzusetzen. Größere Veranstaltungen sind grundsätzlich zwar wieder leichter möglich aber rund um die „Verabreichung von Speisen und Getränken“ gibt es noch zu große Unsicherheiten. Auch Abstandsregeln widersprechen der Grund-Intention der Langen Tafel. Wir sehen uns daher gezwungen, eine weitere Verschiebung vorzunehmen, da ein Zuwarten auf weitere Lockerungen zu wenig Zeit für die umfangreichen Vorbereitungen bedeuten würde.

Die Lange Tafel wird somit auf den Samstag, 20. August 2022 verschoben. Die für letztes Jahr gebuchten Hotelpackages behalten ebenso ihre Gültigkeit, wie die erworbenen Tickets. Für nähere Informationen steht das Team von Graz Tourismus unter info@graztourismus.at online persönlich in der Info-Stelle, Herrengasse 16/Landhaus, zur Verfügung. 

Wer die Tickets nicht für 2022 behalten möchte, kann diese dort zurückgeben, wo sie gekauft wurden. Insbesondere sind dies Graz Tourismus und die die oeticket-Verkaufsstellen (online oder vor Ort ab Freitag, 4, Juni).
 


Höhepunkt des GenussHauptstadt-Jahres ist zweifellos die Lange Tafel der GenussHauptstadt. Ein wunderbarer Spätsommerabend, eine prächtig gedeckte Tafel, kulinarische Spitzenleistungen, die besten Weine des Landes sowie die traumhafte Kulisse mit Schlossberg, Uhrturm und Rathaus im Hintergrund - das sind die Zutaten für einen unglaublich stimmungsvollen Abend!

Mehr als 750 rundum zufriedene und glückliche Gäste, die unvergesslich schöne Stunden genießen; Standing Ovations für die Küchenchefs und ihre Teams, die Organsiatoren und die Musik-Ensembles.

Sponsoren