Braunes_Gold_Montanhistorischer_Wanderweg_Bärnbach
Übersicht

"Braunes Gold": Montanhistorischer Wanderweg Bärnbach

Dieser Weg wurde von der Stadtgemeinde Bärnbach mit der Unterstützung der Bergbau GmbH 2012 eingerichtet. Er ist eine Art " begehbares Denkmal" für den Kohlebergbau und "seine Kumpel".

Beginnend vor dem GKB-Werksgebäude führt der ca. 900m lange Wanderweg vorbei am Glasmuseum Bärnbach zum Randgebiet der ehemaligen Kohlengrube Oberdorf und über dieses bis zur so genannten "Schneiderbauer-Kurve.

Werfen wir einen Blick in die Vergangenheit und hinter die Kulissen der Arbeit des Kohleabbaus in und rund um Bärnbach.

Bewertung

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Saison
Jänner
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Fakten

Bildergalerie