well welt Kumberg

Wasser- und Quellentour

Wasser ist das verbindende Element dieser Tour vom Badesee well welt Kumberg zu den Quellenwegen in St. Radegund und weiter entlang von Schöcklbach und Mur nach Graz. Eine wunderschöne, anspruchsvolle Radrunde, welche die Altstadt von Graz mit dem beliebten Hausberg Schöckl verbindet – ideal für E-Biker!

Ohne Wasser kein Leben! Oft genügt ein Blick auf einen ruhigen See oder ein munter plätscherndes Bächlein, um reichlich Glückshormone freizusetzen. Kein Zweifel also, dass die Wasser Tour dem Körper und der Seele gleichsam guttun wird.

Gestartet wird beim idyllischen Badesee well welt in Kumberg, dann geht’s zu den Quellenwegen nach St. Radegund mit Kneipp-Anlagen, malerischen historischen Quellfassungen und Walddusche. Weiter radelt man zuerst entlang des Schöcklbachs und dann der Mur zum Grazer Hilmteich, vorbei an den imposanten Gewächshäusern im Botanischen Garten durch den schönen Leechwald nach Mariatrost. Ob gläubig oder nicht, der Basilika Mariatrost sollte man auf jeden Fall einen Besuch abstatten! Über Rosseggerweg, Schaftalberg und Fasslberg fährt man zurück zum Startpunkt in Kumberg.

Die wunderschöne Wasser Tour mit ihren herrlichen Panoramablicken ist ganz sicher lohnend, aber auch nicht zu unterschätzen (800 Höhenmeter bergauf) und daher vor allem sportlichen Trekkingradlern und E-Bikern zu empfehlen. Unbedingt sollte man genügend Pausen einplanen – zum Baden, zum Erholen, für Besichtigungen und vor allem um sich in den vielen ausgezeichneten Cafés, Restaurants und Wirtshäusern kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Bewertung

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Saison
Jänner
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Fakten

Weitere Infos

Auto: Graz - B 72 - Mariatrost - Kumberg well welt

Rad: Strecke führt über (ab) Graz Zentrum

Kumberg – Not (oder Variante über Hermsdorf) – Willersdorf (GU3) – St.Radegund – Hohenberg – (Abzweigung) Mölten – Radweg HR4 – Andritz Hauptplatz – R28 Stattegger Radweg – R2 Murradweg – Graz/Zentrum – R23 Mariatroster Radweg/HR5 – Mariatrost – Kirchberg (Basilika)– Rosseggerweg – Schaftalberg – Fasslberg – (Graz Umrundung Ost) - Kumberg (well welt)

Anbindung an Graz: Strecke führt über Graz Zentrum

Beschaffenheit, Radwege, Nebenstraßen, Natur- und Forstwege, Schotterstraßen

Im Sommer laden auch das idylische Freibad in St. Radegund und das Stukitzbad in Graz Andritz zu einer kühlenden Badepause ein!

Regionalbuslinien ab Graz 200/201, 220/221 bis Haltestelle Kumberg well welt (keine Fahrradmitnahme)
Kostenlose Parkplätze bei well welt Kumberg/Badesee

Radtour Beschreibung mit Gastronomie und Sehenswürdigkeiten (PDF):

Wasser-und Quellentour (PDF)

 

www.st-radegund-graz.at

www.regiongraz.at

Bildergalerie