Vom Schloss zum Wein

Wein-Wandeln am Grazer Kehlberg
  • 05.07.2024, von 18.00 bis 21.00
  • Führung, Verkostung, Weinverkostung
  • Anmeldung
Der Weg ist das Ziel -  Den Buchkogel erwandern | © Graz Tourismus - Harry Schiffer

Details

Anmeldung direkt über die Homepage der GrazGuides beim entsprechenden Termin

Keine Seltenheit war er im 19. Jahrhundert – der Wein aus Graz. Der Kehlberg rund um Schloss St. Martin war ein beliebtes Ausflugsziel mit zahlreichen Buschenschänken, die eigenen Wein ausschenkten. Als 1967 die letzte Buschenschank ihre Pforten schloss, wurde es auch um den Weinbau in Graz sehr ruhig.
2013 belebte der südsteirische Winzer Hannes Sabathi diese alte Tradition erneut, bepflanzte die historischen Weingärten und keltert seither den Grazer Stadtwein FALTER EGO.

Warum der Grazer Stadtwein so heißt, erfahren Sie neben zahlreichen anderen (auch) historischen Schmankerln beim geführten Wein-Wandeln in den neuen Grazer Weinbergen mit wunderbarer Aussicht auf Graz. Wissenswertes und Spannendes zum Weinbau stehen ebenso am Programm wie die anschließende Verkostung der  Grazer Stadtweine im stimmungsvollen Ambiente von Schloss St. Martin.

Termine:
24.05., 16.00 Uhr
14.06., 18.00 Uhr
05.07., 18.00 Uhr

Dauer: Führung ca. 120 Min., anschließend Weinverkostung mit ca. 60 Min.
Treffpunkt: Innenhof Schloss Sankt Martin (Ende: Innenhof Schloss Sankt Martin)
Kosten: € 35,00 p.P. (Termine Mai bis Juni);  € 34,00 p.P. (Termine Juli bis Oktober); 
Die Führung findet bei jeder Witterung statt!

Mitzubringen: Gutes Schuhwerk, Eventuell Wanderstöcke

Öffentliche Erreichbarkeit: Bus 31 I Haltestelle: Ankerstraße dann noch 15 Minuten Fußweg

Veranstalter

Kontakt
DieGrazGuides
Adresse
Sporgasse 7/II, 8010 Graz