Recreation Barockorchester - Vivaldi & Co

Zimmersuche

Details

Die Spanierin Lina Tur Bonet könnte eine Schülerin von Vivaldi sein, so mitreißend spielt sie das schwerste Violinkonzert des Venezianers. Im „Großmogul“ entfaltet sie einen vitalen Drive und eine schwindelerregende Virtuosität wie einst der Meister selbst. Bei Corelli ist sie ganz römische Würde, bei Händel ganz Empfindsamkeit – alle Facetten italienischer Streichermusik in einem Programm.

Arcangelo Corelli: Concerto grosso Nr. 3 in c und Nr. 4 in D aus op. 6

Georg Friedrich Händel: Concerto grosso in a, op. 6/4, HWV 322

Antonio Vivaldi: Violinkonzert in D, „Grosso Mogul“, RV 208, u. a.

Recreation Barockorchester

Leitung: Lina Tur Bonet, Violine

Veranstaltungsort

Kontakt
Minoritensaal Graz
Adresse
Mariahilferplatz 3, 8020 Graz

Veranstalter

Kontakt
styriarte
Adresse
Sackstraße 17 | Palais Attems, 8010 Graz