Krampuslauf am Hasnerplatz

  • 03.12.2022, von 17.00 bis 18.00
  • Brauchtum, Advent für Kinder
Krampus- & Perchtenlauf | © Graz Tourismus - Harry Schiffer

Details

Am 3. Dezember 2022 veranstaltet die Grazer Volkspartei um 17.00 Uhr am Grazer Hasnerplatz einen kleinen Perchtenlauf.

Mit dabei sind u.a. gruselige Gesellen der Abaddon Pass sowie viele hässliche und gruslige Perchten, Teufel, Kramperl sowie wilde Gestalten aus allen Regionen Österreichs. Ein höllisches Spektakel für Groß und Klein!

Woher kommt eigentlich der Brauch? Perchten sind im alpenländischen Brauchtum vorkommende Schreckgestalten, die vor allem im Dezember und Januar auftreten. Sie weisen Ähnlichkeiten zum Krampus auf, der als Begleitung des Nikolaus auftritt. Ihr Name leitet sich vermutlich von der Sagengestalt der Perchta ab. Wichtiges Utensil der Perchten ist die Glocke, mit der der Winter ausgetrieben werden soll. Inwieweit das Perchtenlaufen wirklich auf heidnische Bräuche zurückgeht, ist umstritten.

Veranstaltungsort

Kontakt
Hasnerplatz
Adresse
Hasnerplatz, 8010 Graz

Veranstalter

Kontakt
Grazer Volkspartei
Adresse
Karmeliterplatz 6, 8010 Graz