Frequenzen - Ausstellung im Schlossbergstollen

Frequenzen
Karte öffnen
Veranstaltungsort
Dom im Berg
Schlossbergplatz 1
8010 Graz
+43/316/8008-9014 Website
Kontakt
Mehr Licht - Verein zur Förderung von Kunst im öffentlichen Raum
Weisseneggergasse 10
8020 Graz
+43/676/4236935 Website
Zimmersuche

In der Bildenden Kunst spielen Wahrnehmungsphänomene seit spätestens Neunzehnhundert eine markante Rolle – KünstlerInnen erforschen sie mittels experimenteller Verfahren und künstlerischer Methoden, die einen Berührungspunkt zwischen Kunst und Wissenschaft schufen. Auch spezifische Wahrnehmungsformen – wie die synästhetische Erfahrung von Welt – rückten damit ins Blickfeld der Kunst. Der Begriff Synästhesie leitet sich ab aus dem Griechischen syn – zusammen und aesthesis – Empfinden und beschreibt ein Phänomen, bei welchem sich zwei oder mehrere Sinne innerhalb einer Wahrnehmung eines Menschen verbinden. So können zum Beispiel Klänge bestimmte Farbwahrnehmungen auslösen oder Farbwahrnehmungen einen bestimmten Geschmack. Die Ausstellung FREQUENZEN knüpft an künstlerische Untersuchungen eben jener Phänomene an und präsentiert zeitgenössische Positionen die über das Zusammenspiel von beispielsweise Sound, Bewegung, Literatur, Malerei, Licht und Schatten perzeptive / sensorische Erfahrungen generieren und hinterfragen.

Öffnungszeiten: Täglich von 8.00 bis 24.00 Uhr

KÜNSTLER*INNEN: MIKEL ARCE | NIKI PASSATH | EDITH TEMMEL | SLOBODAN KAJKUT | ADA KOBUSIEWICZ | CLEMENS J. SETZ | FRANZ KONRAD | RADMILA STANKOVIC

Datum/Zeitraum
21.11. - 13.3.2020
Uhrzeit
08:00 - 00:00
Kategorie

Bildergalerie

3 Nächte bleiben, nur 2 Nächte zahlen

10.07. - 30.09.2020
Wir verlängern Ihren Aufenthalt um einen Tag und schenken Ihnen eine zusätzliche Nacht im Sommer 2020!