Schlossbergbahn Graz

Besticht sowohl durch Design als auch durch Aussicht.

Was haben Graz und die Niagarafälle gemeinsam? Zugegeben, es ist nicht einfach zu erraten: Es ist eine Standseilbahn. Mit der Schlossbergbahn werden Besucher in eineinhalb Minuten auf den Schlossberg, den Grazer Hausberg, gebracht.

Die äußerst steile Strecke bietet immer wieder einen kleinen Nervenkitzel und wunderbare Ausblicke auf Graz und seine Altstadt. Schon seit über einhundert Jahren besteht diese spektakuläre Bahn, mit der man schick auf den Schlossberg gelangt, um dort das Panorama und so manch rauschendes Fest zu genießen.

Betriebszeiten:
Sonntag bis Donnerstag: 10.00 - 24.00 Uhr
Freitag und Samstag: 10.00 - 02.00 Uhr
Feiertag: 10.00 - 24.00 Uhr

Achtung: Aufgrund Revision von 29.01. bis 03.03.2024 nicht in Betrieb!



  • Ticketpreise im Detail
  • Erwachsene: € 3,00 | Kinder: € 1,50 I Freifahrt mit einer gültigen Graz Card I Kombiticket Schlossbergbahn & Schlossberglift: € 4,30 I Ermäßigt: € 3,10
Schlossbergbahn Graz | © Graz Tourismus - Harry Schiffer

Wissenswertes

Die Schlossbergbahn fährt regelmäßig alle 15 Minuten (zu jeder vollen Viertelstunde). In weniger als zwei Minuten bringt die Standseilbahn Besucher direkt vom Kaiser-Franz-Josef-Kai 38 auf den Gipfel des Felsens zur Ausstiegsstelle beim Schlossberg Restaurant vor dem Glockenturm. Während der Fahrt genießt man einen wunderbaren Panoramablick auf die Stadt Graz. Fahrzeiten: Montag bis Donnerstag, 10.00 - 24.00 Uhr I Freitag und Samstag, 10.00 - 02.00 Uhr I Sonntag/Feiertag, 10.00 - 24.00 Uhr.

Für die  Fahrt mit der Schlossbergbahn benötigen Sie ein gültiges Ticket der Holding Graz Linien. Sie können sowohl mit einer Stundenkarte als auch mit einem 24-Stunden-Ticket oder jeder anderen gültigen Karte der Holding Graz Linien (Zone 1) die Schlossbergbahn benutzen. Für Erwachsene kostet die Stundenkarte derzeit 3,00 Euro, Kinder bis 14 Jahre bezahlen € 1,50. Auch Hunde benötigen ein gültiges Ticket (= ermäßigtes Ticket: € 1,50 oder 24-Stundenkarte: € 3,20). Es ist auch eine Kombikarte für Schlossberglift und Schlossbergbahn um € 4,30 (für Erwachsene) und € 2,70 (für Kinder) erhältlich! Tickets sind beim Ticket-Automaten sowie beim Schalter in der Tal- sowie Bergstation erhältlich.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um auf den Schlossberg zu gelangen:

  • Zu Fuß über die 260 Stufen des Felsensteiges vom Schlossbergplatz aus
  • oder über Wege vom Karmeliterplatz oder der Wickenburggasse
  • mit der Schlossbergbahn - die Talstation befindet sich am Kaiser-Franz-Josef-Kai 38, die Fahrt dauert weniger als 2 Minuten
  • mit dem Schlossberglift ist man in 1 Minute am Schlossberg - der Eingang des Lifts liegt direkt am Schlossbergplatz

Details

Die Schlossbergbahn ist eigentlich eine Standseilbahn, die seit 1894 Besucher mit 61% Steigung auf den Berg zieht. Die seit August 2004 neu gestaltete Schlossbergbahn beindruckt durch ihr Design: Beide Wagen wurden mit Glasdächern ausgestattet, welche den Fahrgästen einen wunderbaren Panoramablick auf die Grazer Altstadt bieten.

Als Abstieg ein steiles Erlebnis und besonders zu empfehlen sind die eindrucksvollen, im ersten Weltkrieg in den Fels gehauenen Stufen des Kriegssteiges, welche auf den malerischen Schlossbergplatz führen.

Bildergalerie

Infos zur Barrierefreiheit

Barrierefrei urlauben in Graz

barrierefreier Betrieb i

Adresse

Kontakt
Schlossbergbahn Graz
Adresse
Kaiser-Franz-Josef-Kai 38, 8010 Graz