Steiermark Schau

Steiermark Schau - Pavillon-Rendering
Karte öffnen
Steiermark Schau
Mariahilferstraße 2-4
8020 Graz
+43/316/8017-0 Website Routenplaner

09.04. bis 31.10.2021: Steiermark Schau - die Ausstellung des Landes

ALLES IST JETZT: Wie die Gegenwart nicht von der Vergangenheit zu lösen ist, prägen wir heute schon das Morgen. Das neue Ausstellungsformat des Landes Steiermark, mit drei Ausstellungen in Graz sowie einem durch die Steiermark ziehenden mobilen Pavillon, widmet sich in seiner ersten Aufgabe dem Werden und Wandel des Landes.

Entwickelt vom Universalmuseum Joanneum erleben Besucher in populärer Form, was die Steiermark geschichtlich prägt, was uns als Bewohner dieses Landes heute bewegt und wie wir unsere Zukunft gemeinsam konstruktiv gestalten können.

was war
Historische Räume und Landschaften / Museum für Geschichte
Das Museum für Geschichte bildet den Schauplatz für die Frage „was war“. Hier wird die Beziehung zwischen den Steirer*innen, ihrem Land und seiner Geschichte betrachtet.

wie es ist
Welten – Wandel – Perspektiven / Volkskundemuseum
Das Volkskundemuseum unternimmt eine Vermessung der gegenwärtigen gesellschaftlichen Situation und kultureller Ausdrucksformen der Steiermark.

was sein wird
Von der Zukunft zu den Zukünften / Kunsthaus Graz
Das Kunsthaus Graz wagt einen Blick in die Zukünfte und stellt sich die Frage, wie das Leben in der Steiermark morgen aussehen kann.

wer wir sind
Kunst – Vielfalt – Landschaft / mobiler Pavillon
Mit dem mobilen Pavillon wandert die STEIERMARK SCHAU zu den Menschen in den steirischen Regionen. Hier werden alle Besucherinnen und Besucher eingeladen, die Regionen der Steiermark zu erkunden und besser kennenzulernen.

Bildergalerie