Kongress-Stadt Graz

Wissenschaft trifft Kunst, Kultur und Leidenschaft

Besonders Veranstalter wissenschaftlicher Kongresse schätzen Graz als Tagungsdestination seit vielen Jahren. Als zweitgrößte Stadt Österreichs sowie wichtiges Forschungs- und Wirtschaftszentrum avancierte Graz zu Recht zu einer weltweit angesehenen Kongressstadt mit bestem Ruf. Rund 60.000 Tagungsgäste jährlich nutzen die historischen und modernen Kongresszentren und schätzen die gute Erreichbarkeit genauso wie die gehobene Gastronomie und berühmte österreichische Gastfreundschaft.

Abwechslungsreiche Rahmenprogramme und Tagesausflüge, serviert mit steirischen Schmankerln und regionalen Weinen, werten jede Tagung auch kulinarisch auf. Erwähnenswert ist die sympathische Größe der Landeshauptstadt, so können viele der ausgezeichneten Hotels zu Fuß von den Kongresszentren erreicht werden. Das reiche Angebot an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Veranstaltungen sind weitere entscheidende Pluspunkte.

Kongress Graz Genussball | © MCG - Werner Krug

Meet in Graz

Kongressstadt Graz

Imagevideo, 2:50 min, © Graz Tourismus - Henx

Kongress Statistik Graz

2019

Themenbereiche Anzahl Tagungen Anzahl Teilnehmer
Medizin 30 11.605
Wirtschaft/Politik 76 29.991
Wissenschaften 20 5.346
Technik 33 7.970
Sonstige 20 7.601
  179 Tagungen 62.513 Teilnehmer

 

Veranstaltungsorte Anzahl Tagungen Anzahl Teilnehmer
Congress Graz 17 5.978
Messe Congress Graz/Stadthalle Graz 42 33.317
Universitäten, LKH 52 11.099
Tagungshotels 52 8.583
Diverse Veranstaltungszentren 16 3.536
  179 Tagungen 62.513 Teilnehmer

 

Durschnittliche Aufenthaltsdauer in Graz: 2,32 Tage
Durschnittliche Teilnehmeranzahl pro Tagung: 349 Teilnehmer

Anteil Nächtigungen von Kongress-, Messe-, Seminar- und Incentivegästen in Graz: ca. 14 Prozent

Es sind alle bei Graz Tourismus gemeldeten Kongresse berücksichtigt. Aufgenommen werden Tagungen ab 100 Teilnehmer und einer Dauer von mindestens einem ganzen Tag. Alle Angaben stützen sich auf die freiwillige Meldung der Veranstalter.