Green Meeting

Burggarten Graz

Das österreichische Umweltzeichen für eine "grüne" Veranstaltung

Kongress- und Eventveranstalter setzen zunehmend auf Klimaschutz, regionale Produkte und Sozialverträglichkeit. Anstatt Müllberge und Verkehrslawinen zu verursachen, zeichnen sich „Green Meetings“ und „Green Events“ durch erhöhte Energieeffizienz, Abfallvermeidung und umweltschonende An- und Abreise der Gäste aus. Zentrale Aspekte sind auch regionale Wertschöpfung und soziale Verantwortung. Die Veranstaltung erhält damit ein positives Image bei der Bevölkerung, den Gästen und den Sponsoren.

Green Events Steiermark

Das Steirische Netzwerk für nachhaltige Veranstaltungskultur!
Mit dem Projekt Green Events Steiermark sollen alle Themenbereiche einer nachhaltigen Veranstaltungskultur abgedeckt werden und das Projektteam will alle Veranstalter in der Steiermark unterstützen - egal ob kleine Feste oder Großevents, Kulturveranstaltungen oder Tagungen und Kongresse. Alle sind eingeladen, einen Beitrag zur Zukunftsentwicklung des Landes Steiermark zu leisten - denn nur gemeinsam sind wir zukunftsfähig und stark.

Ökostadt Graz

ÖKOPROFIT® Graz ist seit vielen Jahren das Erfolgsprogramm für Grazer Unternehmen, das aktive betriebliche Umweltvorsorge fördert und damit einen wirksamen Beitrag zur Umweltentlastung und Ressourcenschonung leistet. Für Veranstaltungen auf öffentlichen Flächen hat die Stadt Graz genaue Richtlinien geschaffen und auch ökologische Kriterien definiert. Das Graz Convention Bureau und das Umweltamt der Stadt Graz geben gerne Auskunft über umweltschonende Maßnahmen in Zusammenhang mit Ihrer Veranstaltung.