Weltkulturerbe im Doppelpack

Landhaushof Graz
Anfrage
inkludierte Leistungen
  • Guide für 4 Stunden
  • 24h-Ticket der Grazer Linien (inkl. Schlossbergbahn)
  • Eintritt und Führung Schloss Eggenberg
Preis pro Person
  • € 29,50
Basis Teilnehmer
  • 25
Freiplatz
  • Jede 21. Person
Dauer
  • ca. 4 Stunden

Grazer Altstadt | Schloss Eggenberg | Öffentliche Verkehrsmittel

Die Grazer Altstadt wurde 1999 wegen ihres hervorragend erhaltenen Stadtkerns zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Graz mit seinem Architekturmix, der von Romanik, Gotik über Renaissance und Barock bis modernster Baukunst reicht, siehe Kunsthaus oder Murinsel, ist längst kein Geheimtipp mehr. Spätestens seit dem Jahr 2003, wo Graz Kulturhauptstadt Europas war, ist Graz über die Grenzen hinaus bekannt. Seit 2010 gehört auch das Schloss Eggenberg zum erlesenen Kreis der Weltkulturerbegüter. Es ist die größte und bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark. Lernen Sie all diese Schätze mit einem Guide kennen.

Hinweis: Die Prunkräume sind in den Wintermonaten nicht zu besichtigen; Preisänderungen Öffis vorbehalten

Bildergalerie