Graz und seine schrägen Seiten

Joanneumsviertel Graz - Panoramablick
Anfrage
inkludierte Leistungen
  • Guide für 3 Stunden
  • Architekturführung Kunsthaus
  • Auf/ab Schlossberg
  • Cocktail (Stehempfang)
Preis pro Person
  • € 20,50
Basis Teilnehmer
  • 25
Freiplatz
  • Jede 21. Person
Dauer
  • ca. 3 Stunden

Stadtführung modern| Schlossberg | Joanneumsviertel

Graz hat einige „schräge Bauten“ – z.B. Inmitten der Grazer Altstadt markiert das Kunsthaus einen einzigartigen architektonischen Kontrapunkt und wurde zu einem neuen Wahrzeichen der Stadt. Innerhalb des Hauses geht es mit der Rolltreppe schräg ins Obergeschoss. Ob Sie eine der laufenden Ausstellungen als schräg empfinden, sei Ihnen überlassen. Schräg über die Mur und über die Murinsel, führt Sie unser Guide zuerst mit der „Schrägseilbahn“ noch auf den Schlossberg  bevor es ins  Joanneumsviertel geht. Warum die Grazer Dachlandschaft (dass die Dächer schräg sind versteht sich von selbst) zum Weltkulturerbe erklärt wurde, werden Sie mit einem schrägen Drink in Händen erklärt bekommen.

Tipp:  Besuch in der Neuen Galerie im Joanneumsviertel

 

Bildergalerie