Hans Gross Kriminalmuseum

Kriminalmuseum
Karte öffnen
Hans Gross Kriminalmuseum
Universitätsplatz 3/KG
8010 Graz
+43/316/380-6514 Website Routenplaner

Am Tatort – das ist man im Hans Gross Kriminalmuseum zwar nicht direkt, Besucher erhalten jedoch spannend-schaurige Einblicke in zahlreiche Kriminalfälle und Mentalitäten von Tätern und Opfern. Ende des 19. Jahrhunderts begründete Hans Gross diese Sammlung von Kriminalfällen und Corpora Delicti als Lehrmittelsammlung für Juristen und Polizeibeamte. Die Methoden zur Aufklärung von Verbrechen, der „Vater der modernen Kriminologie“, entwickelt hatte, wurden auf der ganzen Welt übernommen.

Öffnungszeiten
derzeit wegen Umbau geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene: € 2,00
Schüler: € 2,00
Eintrittspreise im Detail

Bildergalerie