Steirischer Vulkanlandschinken

Genuss Spektakel 2013 Restaurant Schlossberg Spätstücken

Ein steirisches GenussRegions Produkt

Dieser spezielle Rohschinken zeichnet sich durch seinen einzigartigen Geschmack aus, der schwer zu beschreiben, aber leicht zu erleben ist – in den Grazer Restaurants. Der Vulcano wurde mindestens sechs Monate gereift, sanft gewürzt und mit einem Hauch von Buchenholz verfeinert. Alles andere, was den Vulkanoschinken so einzigartig macht, besorgt die Zeit. Das Ergebnis: ein erstklassiges Markenprodukt aus einer der traditionsreichsten Regionen Europas: Hergestellt mit liebevoller Sorgfalt, echtem handwerklichen Können und viel Fingerspitzengefühl – ein leichter und zarter Genuss.

Das Steirische Vulkanland ist ein Paradies für Weinkenner und Liebhaber regionaler Köstlichkeiten.

Info: Besuchen Sie die Schinkenwelt Vulcano Ursprung in Auersbach! Auf zwei Etagen und über 1.000 m² werden die Besucher in die Welt feinsten Schinkens entführt und erfahren alles über das Geheimnis dieser veredelten Delikatesse – bei Führungen, die die einzelnen Schritte der Produktion, Verarbeitung und Reifetechnik veranschaulichen. Alle Infos zum Vulcanoschinken