Aktuelle Informationen für Unternehmen

Schlossberg Uhrturm

Nützliche Links 

 

  • Kostelose Masken für Grazer Geschäfte: 10.000 Stück  MNS Masken sollen Ihnen als Geschäftstreibende der Innenstadt zugute kommen, damit Sie  ihr Personal  oder Ihre Kunden besser schützen können.

    Die Masken können ab Freitag, 15. Mai im Informationsbüro, Herrengasse 16 (Landeszeughaus) in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr gratis abgeholt werden. 50 Stück pro Betrieb sind vorgesehen. Solange der Vorrat reicht.

     

    Bürgermeister Siegfried Nagl dankt der Stadt Zhenjiang in China, die Graz die MNS Masken spendete. Zhenjiang und Graz verbindet eine Partnerschaft über ein Elektromobilitäts-Joint Venture von MAGNA STEYR und der chinesischen BAIC Gruppe.

    Öffnungszeiten Informationsbüro ab 15. Mai:

    Montag bis Samstag 11.00 - 16.00 Uhr

    Sonn- und Feiertag geschlossen

  • Sofort-Maßnahmenpaket für die regionale Wirtschaft der Stadt Graz

Eine eigens eingerichtete Corona Service-Hotline der Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung gibt speziell Grazer Unternehmen Auskunft über Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten. 
0316 872-4804 oder +43 664 60 872 4884.

Hilfestellung für Grazer Unternehmen       

Unternehmerinnen und Unternehmer stehen in diesen Zeiten vor großen Herausforderungen. Viele Geschäftslokale mussten schließen und so ist oftmals die einzige Alternative die KundInnen zu erreichen der Weg über das Internet.  Jede Neuerung, Investition und Einführung, im speziellen bei der Digitalisierung, bedarf jedoch einer besonderen Ressourcenüberprüfung bei personellen, fachlichen und natürlich finanziellen Fragen.
Wir möchten Sie bei diesem Vorhaben unterstützen und haben dafür einen Experten, der Ihnen hilfreich zur Seite steht. Georg Mayer-Heinisch, Experte im Einzelhandel, Consultant und Entwickler von Handels-Plattformen und Online Shop Software. Je nach Branche kann er mit Ihnen die Themen wie Shop, Warenwirtschaft, Logistik, Payment etc. für jeden Betrieb diskutieren und möglicherweise neu definieren.
Wenn Sie Interesse an einer solchen kostenlosen Unterstützung* haben, dann schreiben Sie ein Mail an reinhard.hochegger@stadt.graz.at mit Ihren Kontaktdaten, Infos zu Ihrer Problemstellung und der aktuellen Situation. Wir werden Sie dann mit Georg Mayer-Heinisch vernetzen und er wird Sie bei Ihren Vorhaben unterstützen.

*Dieses Angebot ist eine Gemeinschaftsaktion vom Citymanagement, der Kommunikationsabteilung der Stadt Graz sowie der Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusabteilung und ist vorerst auf 10 Unternehmen limitiert.